*
Menu
Startseite Startseite
Meine Arbeit Meine Arbeit
Seminare Seminare
Spirit of Life Spirit of Life
Indianische..... Indianische.....
Bewegungen der Seele Bewegungen der Seele
Ehe- Beziehungseminar Ehe- Beziehungseminar
Trauerworkshop Trauerworkshop
Indianische Schwitzhütte Indianische Schwitzhütte
Endlich Nichtraucher Endlich Nichtraucher
Wer ist ... Wer ist ...
Angebote und Preise Angebote und Preise
Indianische Körperarbeit Indianische Körperarbeit
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender
Seminaranmeldung Seminaranmeldung
Newseletter anmelden Newseletter anmelden
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Kommende Termine
Keine Termine
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Endlich Nichtraucher - in fünf Tagen Rauchfrei

Hast Du Dir vorgenommen mit dem Rauchen aufzuhören und bist jetzt dazu bereit Nägel mit Köpfen zu machen? Dann bist Du genau hier richtig.......

Raucher oder Nichtraucher?

 

Rauchen entspannt, Rauchen schmeckt, Rauchen gehört zum Kaffee. Rauchen stinkt, Rauchen kostet viel Geld, Rauchen macht krank.

Was also tun: Rauchen oder nichtrauchen?

Was ist das, Rauchen? Genuss? Gewohnheit? Sucht? Warum schmecken Zigaretten dem Raucher, beruhigen ihn und machen ihn glücklich, während sie Nichtraucher völlig kalt lassen.

Die psychologische Seite der Sucht…..  Dem Raucher fehlt etwas ohne Zigaretten! Jede Zigarette wird zur wertvollen kleinen Belohnung, ohne die das Leben nicht mehr so lebenswert erscheint. Ein Irrtum, der auf einer Illusion beruht: Man kratzt sich, weil es juckt – und merkt nicht, dass das Kratzen das nächste Jucken hervorruft.

Bei welchen Gelegenheiten rauchen Raucher? Bei Stress, Pausen, Langeweile, zum Kaffee, beim Fernsehen, Nachdenken, Feiern, Telefonieren, nach dem morgendlichen Aufstehen, Essen oder Sex – oder auch um sich zu belohnen. Klar: Raucher rauchen, sobald sich die Gelegenheit dazu ergibt.

Wie also mit dem Rauchen aufhören? Die weitaus meisten erfolgreichen Ex-Raucher haben von einem Tag auf den anderen mit dem Qualmen aufgehört – ohne weitere Hilfsmittel. Im Prinzip geht es nur darum, den Entschluss zu fassen, keine nächste Zigarette mehr anzuzünden und somit die Nikotinkettenreaktion zu unterbrechen. „Und die Entzugserscheinungen?“ sorgt sich jetzt womöglich der Noch-Raucher.

Doch auch das ist kein Problem. Die körperlichen Entzugserscheinungen sind so schwach, dass man sie kaum spürt! Sie sind schon nach ein bis zwei Tagen verschwunden. Viel wichtiger sind die psychologischen Entzugserscheinungen, nämlich der Irrglaube, dass die Zigarette etwa zum Kaffee, zur Entspannung und zur Pause gehört. Denn wer das Gefühl hat, auf einen kleinen Freund zu verzichten, wird mitunter aggressiv, hungrig, nervös und wird den Krebsstängeln jahrelang hinterher jammern – und dies soll ja nach Möglichkeit nicht geschehen.

Darum werden wir uns im Zuge des Seminars persönlichen auftauchenden Thematiken und Themen stellen und diese bearbeiten. In den fünf Tagen bei uns haben Sie nicht nur die Möglichkeit mit dem Rauchen aufzuhören, sondern auch Ihren Körper zu entgiften und  zu entschlacken. 

Gönnen Sie sich einen Neustart ins Leben!

Liebe Zukünftige-Ex-Raucher, haben Sie bitte keine Angst! Denn sobald Sie mit dem Rauchen Schluß machen, wird ab sofort alles jeden Tag schöner:

Sie brauchen kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, werden nicht mehr innerlich zerrissen sein, Sie werden besser riechen, besser schmecken, besser aussehen, sich besser fühlen, mehr Luft bekommen, mehr Kraft haben, stolz auf sich sein, Impotenz und Schwangerschaftsprobleme beseitigen, weißere Zähne kriegen, mit dem ewigen Husten aufhören, eine stabilere Gesundheit bekommen, Ihre Haut verjüngen, Krebs-, Schlaganfalls- und Herzinfarktrisiko minimieren, Ihre Gehirnleistung verbessern, Ihren besorgten Lieben einen Gefallen tun, weniger Streit provozieren, Tausende Euro für schönere Dinge sparen und vor allem endlich den Stolz und die Freiheit erleben, Ihre Handlungen selbst bestimmen zu können, anstatt sich von stinkenden Klimmstängeln beherrschen zu lassen.

Na? Das ist doch was, oder?

Wenn Sie Fragen haben oder uns kontaktieren wollen, dann rufen Sie uns jetzt an unter: 0676 / 75 08 173 oder senden Sie uns ein Email. 



Sind Sie bereits in unserer Datenbank gespeichert? Dann bitte hier einloggen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, fragen Sie uns hier...
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Email *
Telefonnummer
Für Ihre Geburtstagsgrüße...
Hier ist Platz für Ihre Fragen...
Ja, ich bin damit einverstanden, dass Sie mich künftig per eMail über interessante Angebote informieren. Wichtig: Nach der Anmeldung erhalten Sie zur Kontrolle eine eMail von uns. Bestätigen Sie die Anmeldung bitte mit einem Klick auf den Link.
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail